1443425

Apple verschenkt Snow Leopard an Lion-Käufer

19.04.2012 | 17:25 Uhr |

Apple will mit einer kostenlosen Ausgabe des Mac-Betriebssystems Snow Leopard für mehr Nutzer der aktuellen Version Lion sowie der iCloud sorgen.

Per MobileMe informiert Apple seine Kunden derzeit über ein lukratives Angebot: Interessierte Kunden können eine kostenlose DVD mit dem Mac-Betriebssystem Snow Leopard abstauben, diese kostenpflichtig zu Lion upgraden und fortan die Funktionen der iCloud  nutzen. Die Gratis-Version gibt es unter diesem Link , auf dem die Postadresse eingetragen werden muss. Apple verschickt dann wenig später eine kostenlose Ausgabe von Snow Leopard.

Das Update für die aktuelle Version des Mac-Systems Lion schlägt mit 23,99 Euro zu Buche. Leider ist aus dem Angebot nicht ersichtlich, ob nur Besitzer eines kostenpflichtigen MobileMe-Accounts von der Aktion Gebrauch machen können oder ob Snow Leopard in Zukunft für alle Mac-Besitzer kostenlos sein wird. Die Aktion soll am 15. Juni 2012 enden.

MacOS vs. Windows: 10 Features, die Apple von Windows klaute

MacOS X Lion wird derzeit nur als Download angebot, eine Disk-Fassug soll es nicht geben. Die aktuelle Version des Mac-Betriebssystems sorgt für mehr als 250 neue Features, darunter Gesten, eine Vollbildfunktion für den Browser Safari, den Datenaustausch via AirDrop sowie Features aus dem mobilen Betriebssystem iOS.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1443425