74322

Aktion: 10 Tage gratis Xbox Live testen

08.09.2006 | 09:16 Uhr |

Eines muss man Microsoft und im speziellen seiner Xbox lassen: Mit Xbox Live hat der Konzern einen Online-Spieledienst geschaffen, der im Bereich Konsole Maßstäbe setzt und bislang unerreicht ist. Kleiner Wermutstropfen: Der Dienst kostet jährlich rund 60 Euro (Gold), gratis sind die so genannten Silver-Accounts, mit denen immerhin Downloads und weitere Funktionen von Xbox Live genutzt werden können, aber nicht gegen andere Mitglieder gespielt werden kann. Im September dürfen nun alle Xbox-360-Besitzer kostenlos das Angebot nutzen.

Xbox-360-Besitzer, die noch nicht sicher sind, ob sich ein kostenpflichtiges Abo für Xbox Live für sie lohnt, können sich ab dem 20. September ein umfassendes Bild des Dienstes machen- und das gratis. Denn vom 20. September 0:01 Uhr bis zum 29. September 23:59 Uhr dürfen alle europäischen Xbox-360-Besitzer Xbox Live Gold kostenlos testen.

Neben der Möglichkeit, gegen andere Mitglieder des Dienstes online anzutreten, wird es laut Microsoft auch diverse Aktivitäten geben. Das Unternehmen nennt in diesem Zusammenhang das "Halo 2 Winning Weekend", "Mystery Gamer", "PGR3 Developer Showdown" und die "Newcomers Nights", außerdem soll es zahlreiche Preise zu gewinnen geben.

Um das Angebot nutzen zu können, muss die Konsole mit einem Netzwerkkabel ans Internet angeschlossen und ein kostenloser Xbox-Live-Silver-Account erstellt werden. Innerhalb des Aktionszeitraums wird dieser dann in einen Gold-Account umgewandelt.

Sponsor der Aktion ist Windows Live Spaces . Dabei handelt es sich um eine Art Myspace-Klon von Microsoft, über den Anwender eine eigene Site erstellen und ein Freunde-Netzwerk aufbauen können. Der Dienst erlaubt das Hochladen von bis zu 500 MB digitaler Bilder, ein Weblog ist ebenfalls integriert. Wie das Ganze dann aussehen könnte, sieht man auf dieser Site .

Xbox Live: Microsofts Online-Dienst weiter erfolgreich (PC-WELT Online, 01.09.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
74322