19.07.2007, 16:32

Andreas Kunze

Akkupack für mobile Handyladung

Besitzer eines Nokia N95 können mit dem Powerguy D.2200 ihr Mubiltelefon unabhängig von einer Steckdose bis zu 2-mal aufladen.
Der Spezialist für mobile Akkugeräte PowerGuy stellt mit dem D.2200 Nokia N95 Edition ein PowerPack vor, das gerade einmal 80 Gramm auf die Waage bringt. Damit kann der Mobiltelefonierer sein Nokia N95 auch ohne Steckdose bis zu 2-mal wiederaufladen, was einer zusätzlichen Gesprächszeit von bis zu 12 Stunden entspricht. Eine intelligente Chipsteuerung im Inneren des D.2200 soll für einen kontinuierlichen Ladestrom sorgen und verhindern, dass der Standard-Akku belastent wird.
Mit Energie lässt sich der portable Akku an jeder handelsüblichen USB-Quelle aufladen und gibt diese im Notfall auch wieder ab. 4 integrierte 4 LEDs und der Testknopf geben Auskunft über den Energiezustand des D.2200. Im Lieferumfang des PowerGuy D.2200 befinden sich Adapterkabel für das Nokia N95. Der D.2200 ist ab rund 40 Euro im Fachhandel oder über die Website des Herstellers erhältlich.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1254084
Content Management by InterRed