2059014

Akku der Apple Watch: Details zu Laufzeit und Austausch

10.03.2015 | 14:15 Uhr |

Apple hat Details zum Akku der Apple Watch verraten. Demnach kann er ausgetauscht werden und die Laufzeit einer Akku-Ladung kann sich je nach Nutzung bis auf 3 Stunden verkürzen.

Apple hat gegenüber der US-IT-Webseite Techcrunch bestätigt, dass der Akku der Apple Watch ausgetauscht werden kann. Das bedeutet aber keinesfalls, dass der Besitzer einer Apple Watch den Akku selbst austauschen kann. Denn der Besitzer muss seine teure Smartwatch zum Austausch des Akkus bei Apple einschicken. Apple wollte sich aber noch nicht dazu äußern, wie lange der Austausch dauert und wie viel er kostet.

So lange hält der Akku durch

Außerdem hat Apple Informationen dazu veröffentlicht, wie lange der Akku mit einer Aufladung durchhalten soll. Denn bei der Präsentation am 9.3. ab 18.00 Uhr MEZ war nur von 18 Stunden bei „normaler Nutzung“ die Rede. Was also versteht Apple darunter?

Video: Die 8 wichtigsten Fragen zur Apple Watch

Bis zu 18 Stunden Laufzeit sind möglich, wenn 90 Mal die Uhrzeit gecheckt wird, 90 Nachrichten gelesen werden, 45 Minuten lang Apps genutzt werden und für einen 30-Minuten-Workout Musik abgespielt wird via Bluetooth.

6,5 Stunde soll eine Akku-Ladung ausreichend sein, wenn durchgehend Musik abgespielt wird. Ein Workout mit laufendem Pulssensor kann bis zu sieben Stunden dauern – dann ist der Akku leer. Und der Besitzer vermutlich völlig erschöpft.

Schaut man pro Stunde fünf Mal für vier Sekunden auf die Watch und macht sonst nichts anderes – dafür bräuchte man dann aber auch keine Smartwatch kaufen – dann soll eine Akku-Ladung bis zu 48 Stunden durchhalten.

Nur noch rund drei Stunden halt dagegen der Akku durch, wenn über die Apple Watch Telefonate geführt werden.

Die so genannte Power Reserve, die automatisch aktiviert wird, wenn der Akkustand unter 10 Prozent rutscht, kann bis zu 72 Stunden die Uhrzeit anzeigen. Mehr an Funktionen geht in diesem Modus aber nicht. Dabei legt Apple vier Kontrollblicke von jeweils vier Sekunden Dauer pro Stunde zugrunde.

Aufladezeit

Nach 1,5 Stunden soll der Akku zu 80 Prozent geladen sein, nach 2,5 Stunden ist er zu 100 Prozent geladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2059014