201074

Aiptek: Camcorder und Fotorahmen

Für Freunde der Digitalfotografie hat Aiptek ein Paket bestehend aus einem multimedialen Camcorder und einem digitalen Bilderrahmen geschnürt.

Aiptek preist den multimedialen DV-Camcorder PocketDV Z100Pro zusammen mit dem digitalen Foto-Rahmen Picasso als Set an. Das Filmgerät im Zigarettenschachtelformat zeichnet Videos im MPEG-4-Format auf und dient gleichzeitig als Digitalkamera, Webcam, USB-Speicher sowie Diktiergerät und Mediaplayer. Das Objektiv des PocketDV Z100Pro bietet einen optischen 3x-Zoom, digital lassen sich Motive 8-fach vergrößern. Als Sensor kommt ein CMOS-Modell mit 3 Megapixel zum Einsatz. Das schwenkbare TFT-LC-Display ist 2,4 Zoll groß. Der integrierte Kartensteckplatz nimmt MMC- und SD-Cards (bis 2 MB) auf, die wiederum im digitalen Fotorahmen Picasso zum Einsatz kommen. Als Zubehör liefert Aiptek einen USB-Adapter nebst Kabel, ein AV-Kabel sowie einen Ohrhörer, eine Tasche und ein Stativ mit.

Der Picasso zeigt auf einem 7-Zoll-Farbdisplay digitale Bilder oder Motion-JPEG- und MPEG-4-Videoclips sowohl im Quer- wie auch im Hochformat an. Die Auflösung beträgt 480 x 234 Bildpunkte im 16:9-Format. Auch das Abspielen von MP3-Musikaufnahmen als Hintergrundmusik ist möglich. Den stilvollen Rahmen im Acrylglasdesign rundet eine zuschaltbare LED-Beleuchtung ab. Das Gerät besitzt einen internen Speicher von 16 Megabyte und zwei integrierte Lautsprecher. An Kartenformaten werden CF-, MMC- und SD-Karte bis zu 2 Gigabyte unterstützt, auch ein USB-Port ist verfügbar. Der Picasso kostet rund 110 Euro und für den PocketDV Z100Pro verlangt Aiptek 170 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201074