Änderung

Google-Startseite dezent geändert

Freitag, 04.07.2008 | 15:48 von Panagiotis Kolokythas
Google hat seine Startseite geändert: Ab sofort findet sich nun dort ein Link, über den Anwender auf eine Website weitergeleitet werden, auf der sie über Googles Datenschutz-Praktiken aufgeklärt werden.

Google hat eine Änderung an seiner Startseite vorgenommen: Neben dem Copyright-Datum findet sich neuerdings nicht mehr der Firmenname, sondern das mit einem Link unterlegte Wort "Datenschutz", mit dem Anwender auf das Google Datenschutz Center weitergeleitet werden. Auf dieser Seite klärt Google darüber auf, welche persönlichen Daten gesammelt werden und was damit passiert.

Datenschützer hatten bereits vor einem Monat in einem offenen Brief Google-Chef Eric Schmidt dazu aufgefordert, diese Änderung an der Startseite von Google vorzunehmen. Dabei wurde unter anderem auf das in Kalifornien geltende Gesetz "Online Privacy Protection Act" verwiesen, in dem festgelegt ist, dass kommerzielle Seiten auf ihrer Startseite einen Link zu den Datenschutzbestimmungen setzen müssen.

Dieser Aufforderung kam Google nun nach und machte die entsprechende Änderung auf seinen Startseiten. Dem offiziellen Google-Blog ist zu entnehmen, dass die Google-Gründer selbst die Anweisung für die Änderung der Google-Startseite gaben und auch entschieden, dass der Link neben der Jahreszahl gesetzt werden soll und dafür das Wort "Google" dort gestrichen wird.

Traditionell soll die Google-Startseite so wenig Worte wie möglich enthalten. Durch das Ersetzen von "Google" durch "Privacy" wurde erreicht, dass die englischsprachige Google-Startseite weiterhin die selbe Anzahl an Wörtern anzeigt, wie vorher. Diese Zahl liegt bei derzeit 28 (wenn US-Anwender die Seite betrachten) - im Jahr 1999 zeigte die Google-Startseite 13 Wörter an. Zusätzlich zu der Startseite findet sich auch der Link zu den Datenschutz-Bestimmungen am Ende jeder Suchergebnisseite.

Microsoft und Yahoo hatten bereits früher den Datenschutz-Link auf ihren Suchseiten integriert. Ask.com hatte den Link am 18. Juni hinzugefügt.

Freitag, 04.07.2008 | 15:48 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
249551