1061441

Google-Plus-Nutzer dürfen Geschlecht verheimlichen

13.07.2011 | 14:21 Uhr |

Google hat eine erste Änderung in Google Plus (Google+) angekündigt, die bereits in dieser Woche an den Start gehen soll.

Google hatte bereits Anfang der Woche angekündigt, auf das Feedback der Google-Plus-Nutzer zu hören und schon bald die ersten Neuerungen und Verbesserungen einführen zu wollen. Eine dieser Verbesserungen hat Google-Produktmanagerin Frances Haugen verraten .

Demnach wird Google Plus bereits in dieser Woche dahin gehend aktualisiert, dass die Nutzer künftig ihr Geschlecht nicht mehr öffentlich darlegen müssen. Laut Haugen haben sich viele Google-Plus-Nutzer seit dem Start der Testphase diese Verbesserung gewünscht. Google hat sich zur Verbesserung des Privatsphäre auf Google Plus zur sofortigen Umsetzung dieses Wunsches entschieden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1061441