208302

Adobe meldet Vollzug beim Macromedia-Deal

05.12.2005 | 17:31 Uhr |

Es ist vollbracht: Adobe darf Macromedia übernehmen.

Wie erwartet hat Adobe die letzten Hürden genommen, die amerikanische Kartellbehörde hat der Übernahme von Macromedia zugestimmt. Das gab die Softwareschmiede heute bekannt.

Zuvor hatten schon die Aktionäre beider Unternehmen ihr Plazet gegeben. Damit werden die Aktien von Macromedia aus dem Börsenhandel genommen. Wer Anteile von Macromedia besitzt, bekommt im Austausch jetzt Adobe-Aktien.

Adobe will noch in dieser Woche die bereits geplante Integration von Macromedia beginnen. Das künftige Management des neuen Softwareriesen besteht sowohl aus Adobe- als auch aus ehemaligen Macromedia-Leuten. Mehr zur Übernahme erfahren Sie auf dieser englischsprachigen Website .

Adobe-Macromedia-Deal vor dem Abschluss (PC-WELT Online, 02.12.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
208302