107322

Adobe holt neuen Finanzchef von EMC

24.01.2007 | 12:54 Uhr |

Adobe hat nach dem Abschluss seiner internen Untersuchung der Vergabepraxis für Aktienoptionen den früheren EMC-Manager Mark Garrett zum neuen Chief Financial Officer ernannt.

Der 49-jährige Manager soll sein Amt am 1. Februar im Range eines Executive Vice President antreten. Garrett war zuvor CFO und EVP der Softwaresparte von EMC. Er kam durch die Übernahme von Documentum im Jahr 2003 zu dem Storage-Spezialisten aus Massachusetts; davor hatte er bereits für Cadence Design Systems und die IBM gearbeitet.

Zuletzt hatte sich Firmenchef Bruce Chizen kommissarisch um die Leitung des Finanzressorts gekümmert. Adobes letzter CFO Randy Furr hatte das Unternehmen im November nach nur fünf Monaten verlassen . (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
107322