1251696

Adobe bringt neuen eBook-Reader

27.10.2006 | 16:42 Uhr |

Mit einem neuen eBook-Reader will Adobe die Verbreitung von digitalen Büchern weiter fördern.

Unter dem Titel „Digital Editions" wird Softwarehersteller Adobe ein neues Leseprogramm für eBooks auf den Markt bringen. Es unterstützt Dokumenten, die im PDF- oder XHTML-Format vorliegen. Zudem ist die Software zum Flash Player 9 kompatibel und soll daher neue Möglichkeiten zur Einbindung interaktiver Elemente bieten.

Die Veröffentlichung des Tools ist für Anfang 2007 geplant. Um die Wartezeit zu verkürzen, stellt Adobe eine kostenlose Beta-Version zum Download bereit. Versionen für MacOS, Linux und verschiedene mobile Endgeräte sind bereits in Planung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251696