195206

Adobe Reader erhält Yahoo-Suchleiste

26.10.2004 | 09:21 Uhr |

Die Unternehmen Adobe und Yahoo sind eine strategische Allianz eingegangen. Ein Ergebnis dieses Bündnisses: die kommende Version von Adobe Reader wird eine Yahoo-Suchleiste besitzen.

Adobe und Yahoo haben heute die Gründung einer strategischen Partnerschaft bekannt gegeben. Die kommende Version des Adobe Reader wird aufgrund dieser Allianz eine Yahoo-Suchleiste besitzen.

Über die in Adobe Reader integrierte Suche sollen die Anwender im Internet nach Informationen suchen und diese dann auch direkt im Adobe Reader anzeigen können.

Adobe wird außerdem noch in dieser Woche eine eigene Version der Yahoo-Toolbar veröffentlichen. Neben einem Antispy-Werkzeug, einem Pop-Up-Blocker und der Yahoo-Suche werden die Anwender mit dieser Toolbar auch auf die Services von Adobe zugreifen können, wie beispielsweise auf den Service "Create Adobe PDF Online".

0 Kommentare zu diesem Artikel
195206