35822

Adobe Photoshop: Update auf Version 7.01

26.08.2002 | 14:11 Uhr |

Knapp drei Monate nach dem Erscheinen, liefert Adobe das erste Update für seine Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop 7 aus. Das Update behebt zahlreiche Fehler und Probleme der Verkaufsversion und bringt die Software auf die Version 7.01.

Knapp drei Monate nach dem Erscheinen, liefert Adobe das erste Update für seine Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop 7 aus. Das Update behebt zahlreiche Fehler und Probleme der Verkaufsversion und bringt die Software auf die Version 7.01.

Das Update steht sowohl für die Mac- als auch für die Windows-Version zum Download bereit. Vorerst allerdings nur in englischer Sprache. Die deutsche Version soll in Kürze folgen.

Adobe hat sich unter anderem der Performance des integrierten File Browsers angenommen. Dieser soll nun um einiges flotter sein. Außerdem wurden bei der Windows-Version einige Kompatibilitäts-Probleme in Verbindung mit Intel-Pentium-III-Prozessoren behoben.

Mit Photoshop generierte Bilddateien verursachten teilweise Probleme, wenn Windows XP versuchte, Thumbnails zu generieren. Dieses Problem soll der Vergangenheit angehören. Außerdem funktioniert nach dem Update auch die Favoriten-Funktion im Öffnen-Dialog wieder so wie sie sollte.

Das Update für die Windows-Version ist 12,8 Megabyte groß. Der Download des Mac-Updates beträgt 15,2 Megabyte.

Download von Adobe Photoshop 7.01 (Update)

Bildbearbeitung: Adobe Photoshop Elements 2.0 (PC-WELT Online, 26.07.2002)

Adobe Illustrator 10 zum Aktions-Preis (PC-WELT Online, 18.07.2002)

Jetzt im Handel: Adobe Photoshop 7.0 (PC-WELT Online, 21.05.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
35822