128568

Photoshop Express erhält entschärfte Lizenzbestimmungen

31.03.2008 | 15:43 Uhr |

Adobe hat angekündigt, die Lizenzbestimmungen für seinen Gratis-Dienst Photoshop Express ändern zu wollen. Eine Passage, in der sich Adobe alle Nutzungsrechte der hochgeladenen Bilder sicherte, hatte für Unmut gesorgt.

In der vergangenen Woche hatte Adobe den Startschuß für den neuen Gratis-Photoshop-Dienst gegeben . Für Irritationen sorgte in den Lizenzbestimmungen für Photoshop Express Beta allerdings Punkt 8a "Use of Your Content" ("Nutzung Ihres Contents"). Darin betonte Adobe zwar ausdrücklich, dass man nicht das Eigentum an den von Anwendern hochgeladenen Bilder beanspruche, sich aber alle Nutzungsrechte dieser Inhalte sichere.

Der vollständige Passus im Wortlaut

Im Blog von Adobe findet sich mittlerweile der Hinweis, dass man die Bedenken gegenüber der Passage in den Lizenzbestimmungen erhört habe und derzeit an einer Überarbeitung der Lizenzbestimmungen für die Beta von Photoshop Express arbeite. Dabei räumt Adobe auch ein, dass der Wortlaut der betreffenden Passage unglücklich gewählt worden sei und bei den Anwendern einen anderen Eindruck erwecke, als ursprünglich beabsichtigt war.

0 Kommentare zu diesem Artikel
128568