257025

Dreamweaver & Co. stehen als Beta zum Testen bereit

27.05.2008 | 12:33 Uhr |

Adobe hat über Adobe Labs eine Reihe von Beta-Versionen zum Testen bereit gestellt, zu denen beispielsweise die neuen Version von Dreamweaver und Fireworks gehören.

Adobe bietet interessierten Anwendern die Möglichkeit an, vorab eine Reihe von neuen Produkten in Form von Beta-Versionen zu testen. Zur Auswahl stehen die Beta-Versionen von Adobe Dreamweaver, Adobe Fireworks und Adobe Soundbooth. Alle drei Produkte werden Teil der Creative Suite 4 sein.

Adobe Dreamweaver (Beta) richtet sich wie gewohnt an Webdesigner und Webentwickler. Zu den Neuerungen gehört die Unterstützung von Photoshop Smart Objects und von Adobe AIR. Mit Fireworks können Prototypen von Websites, Programmoberflächen und anderen Designs erstellt werden. Bei Fireworks ist unter anderem eine neuen Oberfläche und eine PDF-Export-Funktion hinzugefügt worden. Soundbooth liefert Erstellern von Videos diverse Tools für die Editierung von Audio-Inhalten.

Die jeweiligen Beta-Versionen stehen auf labs.adobe.com nach einer kostenlosen Registrierung zum Download und Testen bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
257025