1256062

Adobe Flash Player 10 Beta ab sofort verfügbar

16.05.2008 | 14:00 Uhr |

Mit neuen Funktionen soll der Software-Entertainer von Adobe das Internet-Publikum begeistern.

Die Beta-Version des Adobe Flash Player 10 kann ab sofort kostenfrei heruntergeladen werden. Zahlreiche neue Funktionen ermöglichen laut Adobe reichhaltigere und beeindruckendere Anwendungen. So soll die Flash Player 10 Beta z.B. die filmreife Darstellung von Inhalten über unterschiedliche Browser und Betriebssysteme hinweg gestatten. Eine weitere neue Funktion ist das variable Streaming von Videos abhängig von der Datenübertragungsrate zwischen der Adobe Flash Player 10 Beta und der geplanten zukünftigen Version des Adobe Flash Media Server. Auf diesem Weg wird die Qualität der Darstellung von Videos automatisch an die verfügbare Bandbreite angepasst, um eine konstante Wiedergabe ohne Zwischenspeicherung (Buffering) zu gewährleisten, so Adobe.

Außerdem können Anwender mit der neuen Version zum ersten Mal native Effekte im Adobe Flash Player durch anwenderspezifische Filter und Effekte erweitern und beide miteinander kombinieren. Diese individuellen Filter und Effekte lassen sich mit dem Adobe Pixel Bender Toolkit erstellen, das ebenfalls in den Adobe Labs zum kostenlosen Download bereitsteht. Die Technologie des Adobe Pixel Bender wird auch für viele Filter und Effekte in Adobe After Effects CS3 verwendet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256062