758161

Flash Player 10.2 Beta kann getestet werden

01.12.2010 | 13:14 Uhr |

Adobe hat den Flash Player 10.2 in einer Beta-Version zum Testen freigegeben. Die neue Version enthält diverse Neuerungen und Verbesserungen.

In Flash Player 10.2 Beta hat Adobe eine neue Hardware-Beschleunigungs-Technologie integriert, die den Namen "Stage Video" trägt und die Performance beim Abspielen von Videos deutlich verbessern soll. Laut Angaben von Adobe wird bei Nutzung von "Stage Video" die CPU-Auslastung beim Abspielen von HD-Videos drastisch reduziert. Auf dieser Adobe-Website findet sich ein eingebundenes Youtube-Video, bei dem die Unterstützung von "Stage Video" aktiviert ist.

Ebenfalls neu in Flash Player 10.2 Beta ist die Unterstützung der Hardware-beschleunigten Render-Engine des Internet Explorer 9. Außerdem können Flash-Entwickler nun das Aussehen des Maus-Zeigers beeinflussen. Flash Player 10.2 Beta unterstützt auch die Vollbild-Wiedergabe von Videos auf einem zweiten Monitor.

Flash Player 10.2 Beta steht derzeit nur in der 32-Bit-Fassung für Windows zum Download bereit . Für die native 64-Bit Browser-Unterstützung kann weiterhin die Flash Player "Square" Preview verwendet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
758161