177650

Flash Player 10.1 für Handys ist fertig

22.06.2010 | 13:37 Uhr |

Adobe hat die Vollversion des Flash Player 10.1 für Android, Blackberry OS und Web OS fertiggestellt. Später werden auch Versionen für Windows Phone 7, LiMo, Symbian und MeeGo folgen - nur Apples iOS wird außen vor bleiben.

Doch auch Nutzer der ersten drei Betriebssysteme müssen sich noch etwas gedulden, bis sie die Software herunterladen können, denn Adobe hat den Flash Player vorerst nur Herstellern zur Verfügung gestellt, damit sie ihre Geräte damit ausstatten.

Bei Android-Smartphones wird das vor allem für neue Modelle gelten, denn Flash Player 10.1 läuft erst ab Version 2.2 (Froyo) des Google-Betriebssystems. Vermutlich werden aber nur eine Handvoll der aktuellen Geräte wie HTC Desire , Google Nexus One oder Motorola Milestone ein Update erhalten. Für diese Geräte sollen Nutzer – abhängig von Hersteller und Netzbetreiber – die Vollversion des Flash Players schnellstmöglich over the Air oder über den Android Market beziehen können.

Adobe verspricht, mit dem Flash Player 10.1 das "volle Internet-Erlebnis" wie Flash-Spiele, Filme oder Animationen auf das Handy zu bringen. Dazu hat der Hersteller nicht nur die Software verbessert, sondern arbeitet auch mit Chip-Produzenten zusammen, um Flash-Inhalte durch Hardware-Beschleuniger auf relativ schwachen Handy-Prozessoren flüssig nutzbar zu machen.

Die Akkulaufzeit war ebenfalls ein wichtiger Punkt bei der Entwicklung der neuen Flash Player-Version. Die Hardware-Unterstützung wurde optimiert, außerdem gibt es Softwarefeatures wie Smart Rendering. Dabei werden Flash-Inhalte nur dann abgespielt, wenn der Nutzer sie auch sehen kann. Wird etwa der Bildschirmschoner aktiviert, reduziert der Player seine Tätigkeit und spart so Strom. Auch bei der Verwaltung des Arbeitsspeichers hat Adobe große Fortschritte gemacht. Flash Player 10.1 senkt den RAM-Bedarf im Vergleich zu bisheriger Flash-Software um bis zu 50 Prozent, sagt der Hersteller.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
177650