16806

Adieu Geforce-2-Ultra

27.04.2001 | 14:49 Uhr |

Die Geforce-2-Ultra Karten sind kaum ein halbes Jahr alt und schon werden sie wieder vom Markt genommen. Hauptgrund ist für Nvidia das Erscheinen der ersten Grafikkarten mit Geforce-3-Chipsatz. Die potenziellen Käufer sollen ermuntert werden, statt zu einer Geforce-2-Ultra Karte gleich zu einer Geforce-3-Karte zu greifen. Dies geht am einfachsten, wenn es keine Ultra-Karten mehr gibt.

Die Geforce-2-Ultra Karten sind kaum ein halbes Jahr alt und schon werden sie wieder vom Markt genommen. Hauptgrund ist für Nvidia das Erscheinen der ersten Grafikkarten mit Geforce-3-Chipsatz. Die potenziellen Käufer sollen ermuntert werden, statt zu einer Geforce-2-Ultra Karte gleich zu einer Geforce-3-Karte zu greifen. Dies geht am einfachsten, wenn es keine Ultra-Karten mehr gibt.

Als erster Hersteller hat Hercules bekannt gegeben, keine neuen Geforce-2-Ultra-Karten mehr produzieren zu wollen. Wie die Schweizer Webseite 3dconcept.ch berichtet, habe Hercules bereits alle hergestellten Ultra-Karten ausgeliefert, neue werden nicht mehr produziert.

Beide Grafikchips ähneln sich stark. Sowohl die Geforce-2-Ultra-Chips, als auch die Geforce-3-Chips haben die gleiche Anzahl an "Rendering Pipelines" und auch die Anzahl der jeweiligen Textureinheiten ist gleich (Vier Rendering Pipelines je zwei Textureneinheiten). Allerdings wird der Geforce-2-Ultra-Chipsatz schneller getaktet als der Geforce-3-Chipsatz. Dieses "Manko" wird auch je nach angewendeten Benchmarktest nicht durch die neuen Features des Geforce-3-Chips ausgeglichen.

So entpuppen sich die auf den Papier schnellere Geforce-2-Ultra-Grafikkarten als direkte und gute Konkurrenten zu den erscheinenden Geforce-3-Grafikkarten. Auch das ist sicherlich ein Grund, warum Nvidia diesen Chipsatz so schnell sterben lässt.

Derzeit kosten die Ultra-Karten noch um die 850 Mark. Die Geforce-3-Grafikkarten sollen im Mai für Preise zwischen 900 und 1000 Mark auf den Markt kommen. (PC-WELT, 27.04.2001, pk)

Geforce 3 zum Start noch günstiger (PC-WELT Online, 24.04.2001)

Leadtek senkt Preise für Geforce-3-Karten (PC-WELT Online, 20.04.2001)

Geforce 3 wird billiger (PC-WELT Online, 14.04.2001)

Geforce-3-Grafikkarten günstiger (PC-WELT Online, 06.04.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
16806