12.10.2009, 15:54

Frank Ziemann

Add-on-Sammlung

Mozilla Security Suite für Firefox

Eine Sammlung von Firefox-Erweiterungen, die der Sicherheit und dem Schutz der Privatsphäre dienen, vereinfacht die Einrichtung des Browsers. Die Sammlung besteht aus vier Add-ons zum Schutz vor Scripten, Werbebannern, Malware-Seiten und Cookies.
Seit der Einführung der Mozilla-Erweiterung Add-on-Sammler im Juni 2009 können Sie Sammlungen Ihrer Lieblingserweiterungen für Firefox auch anderen zur Verfügung stellen. Viele haben dies bereits getan und es gibt auch thematische Sammlungen. So etwa die "Full Security Suite", die aus vier Add-ons besteht, die der Sicherheit und dem Schutz der Privatsphäre dienen.
Die Sammlung enthält die Erweiterungen NoScript, BetterPrivacy, Adblock Plus und WOT (Web of Trust). NoScript bietet die volle Kontrolle darüber, welche Websites mit aktiviertem Javascript geladen werden und welche Plugins (etwa Java, Flash) sie nutzen dürfen. BetterPrivacy kümmert sich um so genannte Super-Cookies wie zum Beispiel Flash-Cookies, die nicht mit den Bordmitteln von Firefox kontrolliert werden können. Adblock Plus macht Schluss mit Werbebannern, die zuweilen mehr Ladezeit erfordern als die eigentlichen Inhalte einer Seite und schützt vor so genanntem "Malvertizing", der Malware-Verbreitung über gekaperte Werbebanner. Mit WOT (Web of Trust) bilden die Nutzer dieser Erweiterung ein Netzwerk von Anwendern, die sich gegenseitig vor gefährlichen Websites warnen.
Diese Sammlung können Sie für sich nach Belieben durch weitere Add-ons ergänzen. Verraten Sie uns und den anderen Lesern im Forum, welche Erweiterungen Sie einsetzen, um sich online zu schützen. Kennen Sie schon die Firefox PC-Welt Edition?
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
238327
Content Management by InterRed