167778

Ad-aware 5.0 Release 5.1 erschienen

05.06.2001 | 10:29 Uhr |

Lavasoft hat eine neue Version des Programmes Ad-aware veröffentlicht. Die Software liegt nun in der Fassung 5 Release 5.1 vor und verspricht einige Verbesserungen.

Lavasoft hat eine neue Version des Programmes Ad-aware veröffentlicht. Die Software liegt nun in der Fassung 5 Release 5.1 vor und verspricht einige Verbesserungen.

Ad-aware durchsucht Speicher, Registry und Festplatte des Rechners nach lästiger Spyware. Hat die Schnüffel-Software etwas gefunden, was Informationen über den User sammelt und per Internet versendet, kann diese Spyware auch gleich entfernt werden.

In der neuen Version 5 erkennt Ad-aware unter anderem die Spyware-Komponenten von Doubleclick, TimeSink und Webhancer.

Neu ist die Backup- und Restore-Funktion, mit der eine Sicherungskopie des Systems angelegt wird. Falls bei der De-Installation einer Spyware doch etwas schief gehen sollte, kann so mit einem Mausklick die ursprüngliche Konfiguration wieder hergestellt werden.

Lavasoft hat dem Programm eine verbesserte Benutzeroberfläche spendiert, die mehr Flexibilität verspricht. Außerdem scannt Ad-aware austauschbare Drives, wobei die Laufwerke nun auch einzeln ausgewählt werden können.

Die Freeware Ad-aware 5.0 Release 5.1 ist knapp 850 Kilobyte groß und sowohl unter Windows 95/98/ME, als auch Windows NT/2000 lauffähig.

Die Plus-Version der Software kostet 15 Dollar, bietet allerdings weitere Features, wie beispielsweise Ad-watch, ein Spyware-Monitorprogramm.

Download von Ad-aware 5.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
167778