162022

Preise und Startdatum für Guitar Hero World Tour

20.10.2008 | 17:13 Uhr |

Der Spieleherbst wird für Fans von Musikspielen entweder teuer oder von der Entscheidung geprägt, für welchen der beiden großen Namen sie sich entscheiden sollen: Guitar Hero World Tour oder Rock Band 2. Nun hat Activision den offiziellen Starttermin sowie die Preise für die diversen Bundles konkretisiert.

Fans der Guitar-Hero-Reihe , die es kaum noch erwarten können, zusammen mit ihren Freunden vor dem Bildschirm abrocken zu können, sollten sich den 21. November ganz dick im Kalender notieren: Dann erscheint Guitar Hero World Tour für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 2 und Wii in Deutschland. Daneben wurde auch die wichtigste Frage offiziell geklärt: der Preis. So wird Guitar Hero World Tour als Komplettpaket 199,99 Euro kosten. Darin enthalten sind das Spiel, ein kabelloser Gitarren-Controller, das kabellose Drum-Set sowie ein Mikrophon. Für die Playstation-2-Version des Komplettbundles werden 179,99 Euro verlangt. Daneben wird es auch das Solo Guitar Pack geben, das neben dem Spiel die kabellose Gitarre beinhaltet und 99,99 Euro respektive 79,99 Euro (Playstation 2) kosten wird. Etwas teurer ist das Karaoke-Pack, das zusätzlich das Mikrofon mitbringen wird und für das 119,99 Euro respektive 99,99 Euro (Playstation 2) verlangt werden.

Schlagzeug-Controller
Vergrößern Schlagzeug-Controller
© 2014

Das Spiel selbst wird es auch einzeln für 69,99 Euro im Handel geben (Wii: 59,99 Euro, Playstation 2: 39,99 Euro), ebenso wie das Mikrofon, das 19,99 Euro kosten wird. Etwas gedulden müssen sich allerdings noch Nachwuchs-Drummer: das elektronische, anschlagsdynamische Schlagzeug wird erst 2009 separat erhältlich sein, auch die kabellose Gitarre wird erst im kommenden Jahr einzeln erhältlich sein.

In Sachen Musiktiteln wird bei Guitar Hero World Tour aus dem Vollen geschöpft: 84 Songs von Künstlern wir Linkin Park, Oasis, Lenny Kravitz, Michael Jackson, Bon Jovi, Ozzy Osbourne und Jimi Hendrix sind mit dabei, dazu kommen nahezu täglich Neuankündigungen von Songs und Alben, die kostenpflichtig zusätzlich heruntergeladen werden können.

Für Online-Spieler bietet der Titel unter anderem einen Online-Karrieremodus sowie einen "Battle of the Bands"-Modus, bei dem zwei komplette Bands (bis zu acht Spieler) gegeneinander antreten können. Kreative Köpfe besuchen hingegen das virtuelle Musikstudio, in dem sie eigene Songs komponieren, aufnehmen und bearbeiten können. Die so entstandenen Songs können dann über GHTunes an andere Spieler weitergegeben werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
162022