205518

Action im Wohnzimmer mit Surroundanlage

Hörgenuss in allen Lebenslagen: das Entertainment Surround-System TH-L1 von JVC soll die Soundmaschine für Musik, Blockbuster und Games sein.

Wer kann schon den besten Action-Kinofilm aller Zeiten oder die Songs der Lieblingsband genießen, wenn der Sound nicht passt? Mit der Allround-Anlage von JVC soll das Problem behoben werden. Denn die TH-L1 Heimkinoanlage kann Film-, Musik- und Gamessound in Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic II wiedergeben. Fünf kubische Satelliten-Lautsprecher und ein Subwoofer sorgen für ein 5.1-Audio-Erlebnis. Die Sourround-Anlage soll zu allen gängigen DVD- und Audio-Playern sowie Spielekonsolen (Playstation, Xbox, Wii) kompatibel sein und erkennt von Speichermedien MP3-, WMA-, WAV- (PCM) und MPEG-4 -Formate.

Die TH-L1 verfügt über zahlreiche Schnittstellen. Sie ist mit einem USB-Host, einer iPod-Audio/Video-Schnittstelle zum Abspielen und Laden des MP3-Players sowie zwei HDMI- und AV-Eingänge ausgestattet. An der Vorderseite der Surround-Anlage sind unter anderem Anschlussbuchsen für iPod-Geräte sowie S-Video und Audioeingänge positioniert. Die in schwarz gehaltene Heimkinoanlage ist ab sofort erhältlich und soll circa 400 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205518