1823771

Acronis vmProtect 9 sichert VMware-Umgebungen

07.09.2013 | 09:23 Uhr |

Der für Datensicherungslösungen bekannte Anbieter Acronis bietet mit dem neuen vmProtect 9 ein Backup-Produkt für VMware vSphere an. Die Lösung richtet sich speziell an den Mittelstand, adressiert aber auch kleine Unternehmen sowie Zweigstellen.

Laut Acronis ist das neue Produkt vmProtect 9 in der Lage, sowohl den Hypervisor, virtuelle Maschinen als auch Applikationen wiederherzustellen. Dabei unterstützt die Backup-Lösung insbesondere Microsofts SQL Server, SharePoint und Active Directory. Das über eine Weboberfläche administrierbare vmProtect ist speziell für kleinere VMware-vSphere-Umgebungen mit bis zu hundert VMs optimiert.

Der Anbieter Acronis fokussiert eigenen Angaben zufolge auf Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz, um den Anforderungen kleiner und mittelständischer Firmen gerecht zu werden. So könne man sich zu komplexen Produkten mit zahlreichen Funktionen, die für große Umgebungen konzipiert sind, abgrenzen.

Acronis vmProtect 9 kann virtuelle Maschinen direkt aus einem komprimierten und deduplizierten Image heraus ausführen. Backups erstellt das Produkt auch auf verschiedenen Zielen (Multi-Destination-Backups), beispielsweise lokal und in der Cloud. Acronis vmProtect führt dabei agentenlose und durchgängig inkrementelle Sicherungen in Verbindung mit Komprimierung und Deduplizierung durch. Damit soll ein schnelles Backup mit geringer Belastung von Storage und Netzwerk garantiert werden.

Acronis vmProtect 9 lässt sich wahlweise auf einer Maschine mit Windows-Betriebssystem oder als vorkonfigurierte Virtuelle Appliance direkt auf einen VMware ESX-Host installieren. Wie der Anbieter betont, bietet vmProtect 9 eine vollständige Integration in VMware vCenter. Somit lassen sich Sicherung-, Wiederherstellungs- und Replizierungsvorgänge direkt aus vCenter heraus durchführen.

Acronis bietet von vmProtect 9 eine kostenlose Testversion zum Download an, die sich 15 Tage nutzen lässt. Eine Einzellizenz für eine CPU kostet 499 Euro (zuzüglich MwSt.). (cvi/tecChannel)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1823771