2108373

Acronis True Image 2016 und True Image Cloud

18.08.2015 | 10:15 Uhr |

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Acronis bietet seine Backup-Software True Image nun zum Mieten als Service in der Cloud sowie zum Kaufen der Lizenz – ganz so wie früher.

Bei der 2016er-Version der Acronis-Software für das Daten- und System-Backup ändert sich vergleichsweise wenig. Natürlich ist das neue Programm „schneller, besser und bedienungsfreundlicher“, aber am Grundsatz der lokale Datensicherung und -wiederherstellung hält der Hersteller fest. Und das ist auch gut so, denn True Image arbeitet äußerst zuverlässig. Selbstverständlich ist die neue Fassung kompatibel zu Microsofts neuem Betriebssystem, also zu Windows 10. Ach ja, eines ist dann doch noch neu – wenn auch nicht ganz: „Try & Decide“ gibt es wieder. Mit diesem Probiermodus kann man auf seinem PC neue Software, Treiber oder System-Konfigurationen testen und eben danach entscheiden, ob man die Änderungen ins Image übernehmen möchte oder nicht. True Image 2016 kostet 49,95 Euro für einen Computer, 79,95 Euro für drei und 99,95 Euro für fünf Rechner .

Abo als neues Preismodell: Acronis True Image Cloud

Völlig neu ist hingegen Acronis True Image Cloud. Auch diese Software sichert das gesamte System, einschließlich der Bilder, Videos, Dokumente, Applikationen, Passwörter, Einstellungen, Kontakte, Veranstaltungen und so weiter lokal auf einer Festplatte – aber eben zusätzlich auch in der Cloud. Egal ob Windows-PC oder Mac, ob Windows-Tablet, iPhone, iPad oder Android-Smartphone oder -Tablet. Alle Geräte lassen sich im Online-Dashboard verwalten und in die Sicherung der Acronis-Cloud einbeziehen. Außerdem hat man die Möglichkeit, über den Webbrowser von jedem Gerät und jedem Ort aus auf die registrierten Geräte zuzugreifen.
Der Hersteller wirbt für sein neues Preis- und Lizenzmodell mit der schnellen Datensicherung und Wiederherstellung über die Cloud, der sicheren Aufbewahrung in einem deutschen Rechenzentrum mit AES-256-Verschlüsselung und Software-Updates in Echtzeit. Pro Gerät lassen sich rund drei Terabyte Daten online speichern.
Acronis True Image Cloud kostet pro Jahr für einen Computer und fünf Mobilgeräte 99,95 Euro, für drei Computer und zehn Mobilgeräte 159,95 Euro und für fünf Computer und bis zu 15 Mobilgeräte 199,95 Euro .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2108373