202350

Acht Spuren für den eigenen Audio-Mix

Ein großes Soundarchiv soll den Musik-Fan beim Produzieren eigener Musik-Ideen unterstützen.

In Kooperation mit Chuck&Julez veröffentlicht Bhv Software eine weitere Version des Hip Hop Recorder-Studios. Mit den zahlreichen Beat-, Sound-, Loop- und Voice-Sampels sollen mit diesem Programm im Handumdrehen Hip-Hop-Tracks erstellt werden können. Die Software bietet acht Audiospuren sowie einen Drum-Computer. Außerdem unterstützt das Musik-Paket Track- und Master-Effekte wie Echo, Reverb, Equalizer, Limiter.

Zum Import eignen sich Dateiformate wie WAV, OGG, MP3, WMA oder AIFF. Das Hip Hop Recorder-Studios in der Berlin-Editon von Bhv soll ab dem 2. April 2008 angeboten werden. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt Bhv mit rund 20 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202350