CES

Acer zeigt preiswertes Android-Tablet Iconia B1

Donnerstag, 10.01.2013 | 05:26 von Michael Söldner
Acer Iconia Tab A211 10.1 16GB Wi-Fi + 3G grau
Acer Iconia Tab A211 10.1 16GB Wi-Fi + 3G grau
Preisentwicklung zum Produkt
© acer.com
Das 7-Zoll-Tablet Iconia B1 soll das erfolgreiche Google Nexus 7 beim Preis deutlich unterbieten.
Die Anschaffungskosten spielen beim Kauf eines Tablets eine große Rolle. Acer will das derzeit für 199 Euro angebotene Nexus 7 mit seinem Iconia B1 noch unterbieten. Der Preis des 7-Zoll-Tablets soll unter 150 US-Dollar liegen, die Veröffentlichung werde bereits Mitte Januar erfolgen.

Für diesen Kampfreis müssen sich Käufer des Android-Geräts jedoch auf einige Abstriche einstellen. So verfügt der Bildschirm mit 1.024 x 600 Pixeln nur über eine recht niedrige Auflösung. Das Gewicht fällt mit 320 Gramm sogar etwas niedriger aus als beim Google Nexus 7, die Gehäusedicke ist mit 11,3 Millimetern hingegen fast identisch. An der Frontseite befindet sich darüber hinaus eine VGA-Kamera für Videochats.

Angetrieben wird das Iconia B1 von einem Zweikern-Prozessor des chinesischen Hersteller Mediatek. Diesem stehen 512 MB RAM sowie 8 GB interner Speicher zur Seite. Letzterer kann aber über einen MicroSD-Slot erweitert werden. Wie hoch die Laufzeit des verbauten 2.700-mAh-Akkus ausfällt, ließ Acer offen. Das Betriebssystem ist mit Android 4.1 schon bei der Auslieferung auf dem aktuellen Stand.


Je nach Leistungsfähigkeit des Tablets wird sich bald zeigen, ob das Gerät tatsächlich als preiswerte Alternative zum Google Nexus 7 dienen kann.

Google Nexus 7 im Test-Video
Google Nexus 7 im Test-Video
Donnerstag, 10.01.2013 | 05:26 von Michael Söldner
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1664631