1251354

Acer bringt Nachschub an Flachbildfernseher

21.09.2006 | 14:45 Uhr |

Acer erweitert seine Produktpalette um 4 LCD-Flachfernseher mit jeweils 2 HDMI-Anschlüssen und HDTV-Tauglichkeit.

Acer AT3720
Vergrößern Acer AT3720

Acer erweitert sein Angebot an LCD-TVs um vier Geräte mit einer Bildschirmdiagonale von 69 bis 107 Zentimetern. Die Modelle AT2720, AT3220, AT3720 und AT4220 schaffen durchweg ein Kontrastverhältnis von 1.200:1. Der Betrachtungswinkel liegt bei 170 bis 178 Grad. Alle Modelle sind HDTV-fähig und damit für das hochauflösende Fernsehen der Zukunft gerüstet. Die Auflösung der HD-ready-LCD-Fernseher beträgt 1.366 x 768 Pixel. Die Reaktionszeiten liegen bei 8 ms, der Acer AT2720 schafft sogar flotte 6,5 ms.

Acer AT2720
Vergrößern Acer AT2720

An Anschlüssen stehen zwei HDMI-Schnittstellen zur Verfügung, die digitale Audio- und Videoverbindungen mit einem einzigen Kabel ermöglichen. Sie unterstützen zudem DVI, sodass auch auf dem PC gespeicherte Programme und Daten wie Spiele, Videos oder Musik wiedergegeben werden können. Darüber hinaus verfügen die Geräte noch über 2 SCART-Buchsen und jeweils einen AV3-, D-Sub- sowie PC-Audio-Eingang. Die neuen Fachfernseher sind ab sofort inklusive Fernbedienung für 750 Euro (AT2720), 900 Euro (AT3220), 1.300 Euro (AT3720) und 1.600 Euro (AT4220) im Handel erhältlich und werden mit zweijähriger On-Site-Garantie ausgeliefert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251354