1249359

Acer-PC mit Viiv-Technologie

12.04.2006 | 13:36 Uhr |

Der Acer Aspire E650 soll zu Hause als Schaltzentrale für die digitale Unterhaltung dienen.

Acer stattet seinen PC Aspire E650 mit Intels Viiv-Technologie aus. In einem entsprechend konfigurierten Heimnetzwerk könnten Anwender damit digitale Inhalte verschiedener Quellen abrufen, wiedergeben, verwalten und mit anderen gemeinsam nutzen. Zum Beispiel ließe sich mit dem Aspire E650 in einem Raum ein bestimmter Medientyp wiedergeben, während in einem anderen Zimmer ein digitales Gateway Musik auf die Stereoanlage überträgt. Der PC unterstützt 7.1-Surround-Sound. Um TV-Sendungen aufzuzeichnen, benötigt der Anwender einen optionalen TV-Tuner.

Der Aspire E650 arbeitet mit einer Intel Pentium D Dual Core-CPU und dem Intel 945G Express Chipsatz. Für die Grafik ist eine 3D-Grafikkarte Media Accelerator 950 verantwortlich. Ab Anfang Mai soll der PC mit Microsoft Windows Media Center Edition 2005 für 1000 Euro verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249359