207760

DLP-Projektor liefert kontrastreiches Bild

22.04.2008 | 14:59 Uhr |

Der P5370W von Acer ist HD-ready und basiert auf einem 6-Segment-Farbrad. Zur Ausgabe stehen unter anderem eine HDMI-Schnittstelle sowie DVI parat.

Acer stellt den DLP-Projektor P5370W mit ColorBoost-Technik vor. Damit sollen besonders realistische Farben darstellbar sein. Kern der Technik ist ein 6-Segment Farbrad, das neben den Grundfarben rot, grün und blau zusätzlich noch cyan, gelb und weiß beinhaltet. Der HD-ready-Projektor schafft eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten und liefert ein Kontrastverhältnis von 2.000:1. Die Lichtstärke gibt Acer mit 3.000 ANSI-Lumen an. Im Eco-Modus soll die Geräuschentwicklung nur noch 28 Dezibel betragen und die Lampenlebensdauer aus bis zu 4.000 Stunden steigen.

Praktisch: Die Multi-Format-Unterstützung ermöglicht unabhängig von der Display-Auflösung der Output-Quelle eine sofortige Projektion. Das native Seitenverhältnis beträgt 16:10. An Schnittstellen stehen HDMI, DVI mit HDCP-Unterstützung sowie VGA und Composite Video zur Verfügung. Auf Wunsch kann das Audiosignal zudem über den internen 2-Watt-Lautsprecher wiedergegeben werden. Im Lieferumfang sind eine Fernbedienung, eine Tragetasche und diverse Kabel enthalten. Acer bietet der P5370W ab sofort für rund 1.100 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207760