1255724

Acer-Notebooks mit blauer Beleuchtung

13.03.2008 | 16:09 Uhr |

Das Aspire 8920 und das 6920 sind dank Blu-ray-Laufwerk und Auflösungen von bis zu 1080i voll auf die Wiedergabe von High-Definition-Inhalten ausgerichtet.

Acer hat 2 Notebooks im Gemstone-blue-Design vorgestellt. Zusätzlich zu den Lichtapplikationen hat der Hersteller auf dem Cover sein Logo mit einem Hologramm-Effekt platziert. Sowohl das Aspire 8920 als auch das 6920 besitzen breitformatige Full-HD-Displays in den ungewöhnlichen Formaten 18,4 bzw. 16 Zoll. Für die Grafik zeigt sich im Top-Modell wahlweise eine Nvidia GeForce 9650M GS oder eine GeForce 9500M GS mit je 512 Megabyte Videospeicher zuständig. Chipsatz und Doppelkern-Prozessoren stammen von Intel. Bis zu 4 Gigabyte Arbeitsspeicher können die Notebooks verwalten. Die maximale Festplattenkapazität beträgt 640 Gigabytes beim großen Modell, dem Kleineren stehen immerhin bis zu 320 Gigabytes parat.

Beide Geräte sind jeweils mit einem Blu-ray-Laufwerk sowie und unterstützen die Dolby-Home-Theater-Technik der zweiten Generation. Während im 8920 ein 5.1-Lautsprechersystem steckt, müssen sich die Besitzer des 6920 mit einem 2.1-System begnügen. Ordentlich Tiefdruckleistung soll das röhrenförmige Bass-Booster-Design bringen. Ferner können einige Geräte mit integriertem TV-Tuner geordert werden. Die Gemstone-blue-Notebooks sollen im April auf den Markt kommen und zwischen 900 und etwa 1.700 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255724