55504

Acer: Neue PDAs mit Dual-Wireless-Funktion

30.03.2005 | 12:54 Uhr |

Mit den beiden neuen Handhelds Acer n50 und Acer n50 Premium erweitert Acer seine Produktpalette um zwei PDAs, die über eine Dual-Wireless-Funktion verfügen.

Acer hat die beiden Handhelds Acer n50 und Acer n50 Premium (beide mit den Maßen 120 (B) x 70(T) x 17,4 (H) und 150g Gewicht) vorgestellt. Beide verfügen über die sogenannte "Dual-Wireless-Funktion". Dieses technische Leistungsmerkmal setzt sich aus den beiden Standards Wireless LAN 802.11b und Bluetooth 1.2 zusammen.

Der n50 ist mit einem Intel-PXA272-Mobile-Prozessor mit 312 MHz ausgestattet, beim Modell n50 Premium taktet die CPU mit 520 MHz. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 8 Stunden an.

Beide Handhelds werden mit Windows Mobile 2003 Second Edition von Microsoft inklusive Outlook 2002 ausgeliefert. Das Betriebssystem beinhaltet einiges an neuen Funktionen. Dazu zählen beispielsweise die Landscape-Darstellung und die Unterstützung für Wi-Fi Protected (WPA). Letzteres soll einen sichereren Einsatz von WLAN gewährleisten.

Im Bereich Arbeitsspeicher verfügt der Acer n50 über 64 MB, der Acer n50 Premium über 128 MB. Der Flash-ROM für Betriebssystem und vorinstallierte Programme ist mit 64 MB bei beiden PDAs gleich groß. Der Speicher kann mit Compact-Flash- und SD/MMC-Karten erweitert werden.

Das Display beider PDAs misst 3,5-Zoll, verfügt über eine maximale Auflösung von 240 x 320 Pixeln und kann 65.536 Farben darstellen.

Für beide Handhelds ist eine Reihe an optionalem Zubehör erhältlich. Dazu gehört beispielsweise ein Kfz-Ladegerät, ein Ersatzakku, verschieden Synchronisationskabel sowie eine Ledertasche oder eine faltbare Bluetooth-Tastatur.

Der Acer n50 soll für 299 Euro und der Acer n50 Premium für 399 Euro angeboten werden.

Firewall für PDAs und Smartphones (PC-Welt Online, 22.03.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
55504