841315

Spiele-PC mit komfortablem Festplattenschacht

14.05.2011 | 19:10 Uhr |

Beim Acer Aspire G3100 Predator lässt sich eine Festplatte tauschen, ohne dass Sie das Gehäuse öffnen müssen. Dafür sorgt der so genannte „Easy Swap“-Schacht an der Vorderseite des PCs.

Insgesamt nimmt der Acer Aspire G3100 Predator bis zu drei SATA-Festplatten auf. Er ist mit einem AMD-Prozessor vom Typ Athlon II (X2, X3 oder X4) oder Phenom II (X2, X3, X4 oder X6) erhältlich. Der Arbeitsspeicher ist bis zu 8 GB groß. Die Auswahl der Grafikkarte beginnt bei einem Modell mit Nvidia-Grafikchip Geforce GTX460. Bei den optischen Laufwerken gibt’s wahlweise einen DVD-Brenner mit oder ohne Blu-ray-Abspielfunktion beziehungsweise einen Blu-ray-Brenner.

Herstellerangaben: Gigabit-Ethernet / WLAN 802.11b/g/n / Maße: 18 x 53,6 x 41,8 Zentimeter / USB 3.0 / HDMI / Preis: ab 699 Euro www.acer.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
841315