Abwrackprämie für Server

IBM nimmt alte Server in Zahlung

Donnerstag den 14.05.2009 um 15:15 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

IBM nimmt alte Server in Zahlung
Vergrößern IBM nimmt alte Server in Zahlung
© 2014
IBM hat einen spannendes Angebot für Serverbetreiber gestartet: IBM verschrottet die alten Server und zahlt dafür auch noch eine Abrackprämie, wenn Sie einen neuen Server kaufen.
Alte Server raus, neue Server rein. Mit dem IBM Change-and-win-Programm bringen Sie Ihre Server-Infrastruktur auf den aktuellsten Stand. Denn beim Kauf eines neuen Servers kümmert sich IBM um Ihre alte Hardware und zahlt für jeden in Zahlung gegebenen Server eine attraktive Abwrackprämie, wie das Unternehmen verspricht. So ersetzen Sie alte Server-Technologie durch hochperformante und zugleich energiesparende Server von IBM.

Interesse? Auf dieser Website zum IBM Change-and-win-Programm finden Sie weitere Informationen und ein Anfrage-Formular. Wenn Sie IBM sagen, welche Hardware Sie in Zahlung geben wollen, unterbreitet IBM Ihnen direkt ein unverbindliches aber konkretes Angebot.

Sie können die folgenden Server-Reihen der Hersteller HP, Sun und FSC in Zahlung geben: HP 9000 rp34xx PA8900, HP 9000 rp44xx PA8900, HP 9000 rp54xx PA8900, HP 9000 rp74xx PA8900, HP 9000 rp84xx PA8900, HP Integrity Rx7620, HP Integrity Rx7640, HP Integrity Rx8620, HP Alpha GS80, HP Alpha GS160, HP Alpha GS320, HP Alpha GS1280, HP Alpha ES40, HP Alpha ES45, HP Alpha ES47, HP Alpha ES80, Sun Nextra 1290, Sun Nextra 210, Sun Nextra 240, Sun Nextra 440, Sun Nextra CP3010, Sun Fire V210, Sun Fire V240, Sun Fire V440, Sun Fire V480, Sun Fire V490, Sun Fire V880, Sun Fire V890, Sun Fire E20K, Sun Fire E25K, Sun Fire E2900, Sun Fire E4900, Sun Fire E6900, PRIMEPOWER 250, PRIMEPOWER 250R, PRIMEPOWER 450, PRIMEPOWER 450R, PRIMEPOWER 650, PRIMEPOWER 850, PRIMEPOWER 900, PRIMEPOWER 1500, PRIMEPOWER 2500

Voraussetzung für den Rückkauf von Servern anderer Hersteller ist ein Kaufvertrag für IBM Power Systems Server im Rahmen eines Konsolidierungsprojektes.

Donnerstag den 14.05.2009 um 15:15 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
84190