Abstimmung

Minecraft hält Einzug in die Lego-Klötzchenwelt

Montag, 05.12.2011 | 17:01 von Denise Bergert
Bildergalerie öffnen Minecraft bekommt möglicherweise eigenes Lego-Spielzeug
Das von Markus Persson entwickelte Spiel soll eine eigene Lego-Spielzeug-Linie bekommen.
Der dänische Spielzeug-Gigant Lego gab heute bekannt, dass das Unternehmen in den nächsten Jahren möglicherweise eine eigene Produkt-Linie zum Spiel Minecraft entwickeln will. Zu dieser Entscheidung beigetragen haben Minecraft-Fans aus aller Welt, die in der vergangenen Woche auf der Lego-Cuusoo-Website über neue Konzepte abstimmen konnten. Auf der Plattform können Mitglieder eigene Ideen für neue Produktlinien einsenden und sie zur Wahl aufstellen lassen. Das Rennen machte dieses Mal das Aufbauspiel Minecraft.

Entwickler Mojang zeigte sich von der Idee begeistert. Minecraft als Lego-Spielzeug zu sehen, würde einen Traum wahr machen, so ein Sprecher. Das Studio bestätigte außerdem, dass man bei der Umsetzung eng mit dem Spielzeug-Hersteller zusammenarbeiten wolle. Sollte die Partnerschaft zustande kommen, will Mojang alle Gewinne aus der Lego-Produktlinie wohltätigen Zwecken spenden.

Minecraft wurde von dem schwedischen Programmierer Marcus Persson entwickelt. An der Konzeption ist mit Mojang inzwischen ein sieben Mann starkes Team beschäftigt. Minecraft ist für den PC sowie die mobilen Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.

Montag, 05.12.2011 | 17:01 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1212857