1596879

Cliff Bleszinski verlässt Epic Games

04.10.2012 | 21:40 Uhr |

Designdirektor, Videospielikone und "Gears of War"-Schöpfer Cliff Bleszinski verlässt überraschend sein Entwicklerstudio Epic Games.

Cliff Bleszinski, Schöpfer der bekannten Videospielreihe "Gears of War" und langjähriger Design-Direktor bei Epic Games, hat nun offiziell seinen Austritt aus dem Studio bekanntgegeben. Bleszinski ist seit über 20 Jahren in der Videospiel-Branche tätig und gilt dank "Jazz Jackrabbit", "Gears" und der "Unreal"-Reihe als echter Design-Virtuose.

Cliffy B., wie er von seinen Fans und Freunden genannt wird, begründet seinen Ausstieg mit einer schon lang nötigen Pause. In einem Brief an seine Arbeitskollegen schreibt er: "Ich habe meinen Job gemacht, seit ich ein Teenager war - und das quasi nonstop. Ich bin in dieser Branche sozusagen aufgewachsen. Und jetzt, wo ich erwachsen bin, ist es an der Zeit für eine längst überfällige Pause."

Auswirkungen auf Epics aktuelle Entwicklungen soll Bleszinskis Ausstieg nicht haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1596879