194004

Abmahnung bei Ebay

27.10.2004 | 16:11 Uhr |

Wenn Sie bei Ebay als gewerblicher Verkäufer auftreten, müssen Sie - um Abmahnungen zu vermeiden - für Ihren Ebay-Auftritt einiges berücksichtigen.

Sie verkaufen bei Ebay und sehen eine Chance, den Auktionshandel zu einem lukrativen Nebenerwerb auszubauen. Damit könnten Sie schnell den Status eines privaten Verkäufers verlieren und zum gewerblichen Verkäufer werden.

Jetzt heißt es aufpassen: Als Unternehmer – und das sind Sie dann rechtlich gesehen – müssen Sie in Ihre Auktionsangebote umfangreiche Informations- und Belehrungstexte aufnehmen. Zudem sind Sie Wettbewerber im Sinne des UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) und können bei Verstößen von Konkurrenten, der Wettbewerbszentrale oder Verbraucherschutzverbänden kostenpflichtig abgemahnt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
194004