58384

Ab sofort am Kiosk: PC-WELT-Sonderheft "TV & Video digital"

21.04.2006 | 08:30 Uhr |

Mit einer TV-Karte verwandeln Sie Ihren Rechnern in ein komfortables Fernsehgerät samt Videorecorder. Wir zeigen Ihnen im neuen Sonderheft "TV & Video digital", wie Sie Ihr Media-Center richtig genießen. Als Vollversion auf der Heft-DVD: Win on CD 6 Power Edition.

Ab sofort finden Sie am Kiosk das neue PC-WELT-Sonderheft "TV & Video digital" . Dieses Mal dreht sich alles um das Thema digitale Wohnzimmertechnik. Die birgt so manche Tücken. Beispiel HDTV: Hochauflösendes Material sieht zwar atemberaubend aus - doch die Industrie blockiert den ungetrübten Genuss durch komplizierte Kopierschutzmechanismen. Dank HDCP und HDMI-Schnittstellen kann es zur Glückssache werden, ob sich die verschiedenen Komponenten wie Grafikkarten und TV-Gerät überhaupt vertragen. Im neuen Sonderheft finden Sie unter neben Tipps und Tests alle wichtigen Entscheidungshilfen für Ihre digitale Zukunft.

Aus dem Inhalt:

* LCD Fernseher
HDTV im Test: Die besten Flachbild-TVs für scharfe Filme

* Nero als Videorecorder
TV werbefrei aufnehmen und brennen

* Digital-TV am Computer
Das taugen mobile DVB-T-Empfänger

* Media-Center-PCs
Die starken Mini-PCs fürs Wohnzimmer

Auf der Heft-DVD finden Sie alle im Sonderheft genannten Programme, für die wir eine Genehmigung erhalten haben.

Als Vollversion mit auf der DVD: Win on CD 6 Power Edition . Mit der Brennsuite können Sie CDs, DVDs und perfekte 1:1-Kopien erstellen. Die Vollversion bietet außerdem praktische Zusatzfunktionen für das Bearbeiten von Musik und Digitalfotos.

Außerdem befinden sich auf dem Datenträger auch Video-Trainings für "Magix Video deluxe 2006" und "Pinnacle Studio 10".

Das PC-WELT-Sonderheft "TV & Video digital" ist ab sofort am Kiosk erhältlich. Der Preis: 7,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58384