120414

Ab heute erhältlich: Norton Utilities 2002 für Windows XP

05.09.2001 | 14:18 Uhr |

Die Norton Utilities von Symantec sind in der Version 2002 für Windows 98, ME, NT, 2000 und für Windows XP erschienen. Die Programm-Sammlung umfasst eine Reihe von Hilfs- und Rettungsprogrammen für den PC.

Die Norton Utilities von Symantec sind in der Version 2002 für Windows 98, ME, NT, 2000 und für Windows XP erschienen. Die Programm-Sammlung umfasst eine Reihe von Hilfs- und Rettungsprogrammen für den PC, unter anderem folgende:

Norton Speeddisk optimiert die Leistung Ihrer Festplatte, indem es Dateien für den schnellstmöglichen Zugriff anordnet. Der Norton Disk Doctor sorgt für die Datensicherheit auf der Festplatte und repariert PC-Probleme. Und Norton Win Doctor beseitigt Probleme in Windows.

Die Norton Utilities sind außerdem Bestandteil der Norton SystemWorks sowie der Norton SystemWorks Professional Edition, die in der 2002er Version ab Ende September in den Handel kommen.

Norton Utilities 2002 stellen folgende Mindestanforderungen an einen Windows XP-Rechner: Prozessor ab Intel-Pentium oder AMD-Prozessor mit 233 Megahertz, 64 Megabyte Arbeitsspeicher, 50 Megabyte freier Festplattenspeicher und CD-ROM- oder DVD-Laufwerk.

Die Vollversion kostet 49,95 Euro, das Update 34,95 Euro. Beide Versionen sind ab heute erhältlich.

Testbericht: Norton Utilities 2001

Norton Antivirus 2002 veröffentlicht (PC-WELT Online, 21.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
120414