130192

Ab heute: Pentium-4-Notebook für 999 Euro

17.05.2004 | 12:17 Uhr |

In den Regalen der Discounter müsste es für Lebensmittel und Toiletten-Artikel langsam eng werden. Denn schon wieder steht ein Notebook in den Regalen - diesmal bei Real.

In den Regalen der Discounter müsste es für Lebensmittel und Toiletten-Artikel langsam eng werden. Denn schon wieder steht ein Notebook in den Regalen - diesmal bei Real .

Das Cybercom-Gerät läuft mit einem Pentium-4-Prozessor mit 2,6 Gigahertz. Um den Kampfpreis von 999 Euro zu erreichen, wurde aber an der sonstigen Ausstattung gespart. Das Gerät besitzt nämlich nur 256 Megabyte DDR-RAM, eine 30 Gigabyte kleine Festplatte und Grafik on board - die vom Arbeitsspeicher bis zu 64 Megabyte mit Beschlag belegt.

Das Display ist 15 Zoll groß, als optisches Laufwerk ist ein DVD-Brenner +R/+RW mit vierfacher Geschwindigkeit vorhanden. Ins Internet geht es mit dem eingebauten Modem oder mit dem Netzwerkchip.

Windows XP Home Edition und Works 7.0 bilden das Softwarepaket dieses Notebooks, das von 17. bis 22. Mai bei Real erhältlich ist.

799-Euro-Notebook, Grafikkarte & DVD-Brenner bei Norma (PC-WELT Online, 17.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
130192