139202

Ab heute: Kein Support mehr für Windows NT Workstation

01.07.2003 | 12:30 Uhr |

Mit dem ersten Juli ist Schluss. Ab heute nimmt Microsoft keine Support-Anfragen für Windows NT 4.0 Workstation mehr entgegen.

Mit dem ersten Juli ist Schluss. Ab heute nimmt Microsoft keine Support-Anfragen für Windows NT 4.0 Workstation mehr entgegen, wie Computerpartner berichtet.

Mit der Einstellung des so genannten "Extended Support" gilt aus Microsofts Sicht das Betriebssystem nun offiziell als überholt. Für zukünftig entdeckte Fehler oder Sicherheitslöcher werden keine weiteren Updates angeboten.

Für den NT 4.0 Server gehen am 31. Dezember die Service-Lichter aus, die Unterstützung für Windows 98 wird im Januar 2004 eingestellt. Hilfe gibt es dann nur noch von der Microsoft Knowledge Base.

Windows 2000: Deutsche Version des Service Pack 4 erschienen (PC-WELT Online, 27.06.2003)

PC-WELT Special: Windows-Toolbox

0 Kommentare zu diesem Artikel
139202