123216

Ab dem 2./3. Mai bei Aldi: 699-Euro-Notebook mit mobiler Dual-Core-CPU von AMD

30.04.2007 | 11:25 Uhr |

Aldi startet in den Mai mit einem neuen Notebook: Im Gegensatz zu den beiden Vorgängermodellen sinkt der Preis auf 699 Euro und statt Dual-Core-Intel-CPUs kommt dieses Mal eine mobile Dual-Core-CPU von AMD zum Einsatz. Wir verraten Ihnen, was noch in dem Rechner steckt und welche IT-Angebote es noch bei Aldi-Süd und Aldi-Nord geben wird.

Dem Aldi-Notebook MD 98100 vom Januar für 999 Euro und MD98200 im März für 799 Euro folgt nun am 2./3. Mai erneut ein 699-Euro-Notebook: Das MD98300.

Das Gerät wird ab dem 2. Mai in den Nord- und einen Tag später auch in den Süd-Filialen erhältlich sein. Im Gegensatz zu den letzten beiden Modellen, in denen mobile Core2Duo-Prozessoren verbaut waren, kommt beim MD98300 mal wieder eine mobile Zwei-Kern-CPU von AMD zum Einsatz. Zuletzt hatte der Discounter im November 2006 ein Notebook mit AMD-CPU im Angebot, das seinerzeit für 799 Euro angeboten wurde .

Der folgenden Übersicht ist die Hardware-Ausstattung des MD98300 und die der vorhergehenden Modelle zu entnehmen. Der Übersicht haben wir außerdem das 699-Euro-Notebook hinzugefügt, das der Discounter Plus im März in Angebot hatte und das wir ausführlich getestet haben:

0 Kommentare zu diesem Artikel
123216