201200

Ab Freitag ist der neue iPod Shuffle da

02.11.2006 | 12:21 Uhr |

Der iPod Shuffle soll noch Ende dieser Woche in den Läden stehen. Der Neue ist nur noch 15 Gramm schwer und hat einen Speicher von 1 Gigabyte.

Sobald der Apple iPod Shuffle in die Läden kommt, ist die iPod-Familie komplett. Der Winzling ist mit den Maßen von 41 x 27 x 10 Millimetern nur noch halb so groß wie der iPod-Bruder. Äußerlich hat der iPod Shuffle von Apple ein neues Aluminium-Gehäuse verpasst bekommen. Er verfügt über kein Display. Befestigt wird der Winzling mit einem Clip direkt an der Kleidung. Laut dem Hersteller sollen auf dem 1-Gigabyte-großen Speicher bis zu 240 Musiktitel Platz haben. Die Batterielaufzeit beziffert Apple auf bis zu zwölf Stunden.

Wer Überraschungen mag, liegt mit dem iPod shuffle richtig, denn der Player kann Musik nach dem Zufallsprinzip wiedergeben. Die iTunes-Funktion „automatisch befüllen“, mit der willkürlich Titel aus der Plattensammlung gewählt werden, unterstützt die Mix-Eigenschaft des Shuffles. Die Songs werden mit Hilfe des mitgelieferten Docks auf das Abspielgerät übertragen. Der iPod Shuffle eignet sich sowohl für Macs als auch PCs. Der Preis des Winzlings soll 80 Euro betragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201200