19124

499-Euro-PC und mehr bei Norma

23.06.2008 | 10:34 Uhr |

Der Discounter Norma wird ab kommendem Montag unter anderem einen 499-Euro-PC anbieten.

Bei Norma wird in der kommenden Woche der Komplett-Rechner "Intel E4600" im Piano-Black-Design des Herstellers Shark Computer erhältlich sein. Wie der Name verrät, steckt in dem Rechner die 65-Watt-CPU Intel Core2 Duo E4600 (2,4 GHz, 2 MB Cache, FSB 800 MHz).

Zur weiteren Ausstattung gehören 2 GB DDR2-Speicher, eine Samsung-Festplatte mit 500 GB Speicherkapazität (7200 U/Min.) und ein S-ATA-DVD-Brenner mit Dual-Layer-Unterstützung. Für 5.1 Sound ist die Onboard-Lösung Realteck ALC 662 zuständig.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Geforce 8400 GS mit 512 MB DDR2-Speicher. Die PCI-Express-Karte unterstützt sowohl DirectX 10 als auch HDCP und verfügt über Ausgänge für VGA, DVI und HDTV. Die Geforce 8400 GS (G86) gehört zu den Einsteigergrafikkarten. Der Grafikchip ist mit 450 MHz getaktet. Der Discounter Aldi hatte bereits im Juli 2007 diesen Grafikkarten-Typ im Einsatz, damals allerdings nur in Verbindung mit 128 MB Speicher. Bei aktuellen Spielen liefert der Chip nur bei geringer Bildqualität und/oder Auflösung eine zufriedenstellende Performance.

Der Rechner wird für 499 Euro inklusive Windows Vista Home Premium ausgeliefert. Hinzu kommt die Software-Sammlung PCSuite08 - den Informationen von Norma ist allerdings nicht zu entnehmen, welche Applikationen zu der Suite gehören. Im Preis enthalten sind 3 Jahre Garantie inklusive Pick-up-and-Return-Service. Unterm Strich erhält man für den Preis Standardkost: Der Rechner ist für das Surfen im Internet und für Home-Office-Aufgaben gut gerüstet und sieht zudem auch schick aus.

Alternative: Wer auf der Suche nach einem schicken und flotten Billig-PC ist, der sollte sich den PC-WELT Test zum Kiebel KCS Office64 slim. Der 199-Euro-Rechner konnte uns als schreibtischtauglicher und obendrein flotter Standard-Rechner, der für alle Büroanwendungen mehr als schnell genug ist, überzeugen.

Zusätzlich zum 499-Euro-Rechner außerdem bei Norma erhältlich:

* 20"-Widescreen-TFT von Hyundai (16:10, 1680 x 1050 Pixel, 300cd/m2 Helligkeit, 5ms Reaktionszeit) für 169 Euro
* Externe 500-GB-Festplatte inklusive Nero Backitup 2 Essentials von Verbatim (USB 2.0) für 79,99 Euro
* Canon-Drucker Pixma IP2600 für 49,99 Euro
* 2.1-Soundsystem von Gembird (700 Watt PMPO) für 29,99 Euro

Schnäppchenjäger finden den Canon-Drucker anderswo auch günstiger. So bietet ihn Amazon beispielsweise für derzeit 43,95 Euro inklusive Versand an . Im PC-WELT Preisvergleich wird der Drucker mit einem Preis ab 35,97 Euro gelistet .

Auch bei der externen Festplatte von Verbatim lohnt ein Blick in den PC-WELT Preisvergleich: Das 500-GB-Modell wird hier zu einem Preis ab 65,90 Euro geführt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
19124