103228

Mobile Flatrates von Aldi Talk gestartet

25.06.2009 | 10:22 Uhr |

Wer mobil surfen möchte, dem steht ab sofort mit der neuen Internet-Flatrate von Aldi Talk ein neuer Tarif zur Auswahl.

Mobiles telefonieren ist bei Aldi Talk schon seit längerer Zeit möglich. Neu ab dem 25. Juni ist die Möglichkeit, unterwegs mittels Aldi Talk zu surfen . Dafür bietet der Discounter einen mobilen Internet Prepaid-Tarif an, der von E-Plus stammt und bei dem pro MB Kosten in Höhe von 0,24 Cent anfallen. Abgerechnet wird dabei in 10-KB-Schritten.

Günstiger wird es, wenn man zur mobilen Internet-Flatrate in Verbindung mit dem Medionmobile Web Stick von Aldi Talk greift. Dabei hat man zwei Möglichkeiten: Es fallen entweder pro 24 Stunden Kosten in Höhe von 1,99 Euro an (MEDIONmobile Prepaid Internet Tagesflat). Alternativ zahlt man monatlich einen Betrag von 14,99 Euro (MEDIONmobile Prepaid Internet Monats-Flat). Der Zugriff für die UMTS-/GPRS-Nutzung erfolgt über die APNs internet.eplus.de bzw. tagesflat.eplus.de.

Zu beachten gilt, dass für das Telefonieren die für Medion Mobile gültigen Prepaid-Tarife gelten, wie sie auf dieser Seite gelistet werden . Die Internet-Flatrates von Aldi Talk sind auch nur als Zusatz zum Prepaid-Tarif von Medionmobile erhältlich. Der Pre-Paid-Tarif ist ab 12,99 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben im Starter-Set erhältlich. Der SIM-lock-freie Medionmobile Web Stick kostet 59,99 Euro. Die Flatrates sind außerdem nur in Verbindung mit dem Medionmobile Web Stick nutzbar.

Wer sich für die 30-Tage-Internet-Flatrate entscheidet, der muss darauf achten, dass sich die Nutzung der Flatrate um 30 Tage automatisch verlängert, wenn ein ausreichendes Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden ist.

"Flatrate" bedeutet auch nicht, dass man im gewünschten Zeitraum unbegrenzt mobil mit UMTS-Geschwindigkeit surfen kann. Bei der Tagesflat wird die Bandbreite auf GPRS (max. 56 kbit/s) gedrosselt, sobald mehr als 1 GB Daten übertragen wurden. Bei der Monatsflatrate erfolgt die Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit, sobald innerhalb der 30 Tage mehr als 5 GB Daten übertragen wurden.

Einen Überblick über günstige UMTS-Flatrates finden Sie in unserem Ratgeber-Special Die günstigste UMTS-Flatrate.

0 Kommentare zu diesem Artikel
103228