2177677

AVM stellt neue Fritzbox-Modelle für schnelleres Surfen vor

18.02.2016 | 15:21 Uhr |

AVM wird auf dem MWC 2016 mehrere neue Fritzbox-Router vorstellen. Darunter auch Modelle für superschnelles Internet.

AVM wird auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona in der kommenden Woche gleich eine ganze Reihe von neuen Fritzbox-Modellen vorstellen. Dazu gehören die neue Fritzbox 7581 für Supervectoring 35b und Bonding sowie die Fritzbox 7582 für Supervectoring 35b und G.fast. Hinzu kommen die Fritzbox 5489 für Glasfaser, die Fritzbox 6590 Cable und die Fritzbox 6820 LTE. Die ebenfalls neue Fritzbox 7580 für VDSL-Anschlüsse besitzt acht WLAN-Antennen und unterstützt Multi-User MIMO-Technologie für starkes WLAN.

Lesetipp: Die besten Tipps & Tricks für die Fritzbox

Mit der Fritzbox 7581 und Fritzbox 7582 ist künftig ein deutlich schnelleres Surfen über die Kupferdoppelader möglich. Indem mehrere Leitungen kombiniert (Bonding) oder die Bandbreite für die Übertragung erweitert wird (Supervectoring 35b auf 35 MHz; G.fast auf 106 bzw. 212 MHz). Mit Bonding erhöht sich die nutzbare Datenrate auf bis zu 240 Mbit/s. In Kombination mit Vectoring gar auf 300 Mbit/s. Mit G.fast sind Datenraten von bis zu 1 Gbit/s bei einer Leitungslänge von maximal 300 Metern möglich.

"Die neuen FRITZ-Produkte bringen die Welt der Smartphones und Tablets mit den Breitbandtechnologien der Zukunft schnell und sicher zusammen", heißt es in der Ankündigung von AVM. Der Hersteller präsentiert alle seine Neuheiten auf dem MWC in Halle 6, Stand 6D60.

Alle wichtigen Details zu den einzelnen neuen Fritzbox-Modellen:

FRITZ!Box 7580

  • 1 VDSL-Anschluss für bis zu 200 MBit/s, unterstützt Vectoring

  • 1 Gigabit-WAN-Anschluss für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems, inkl. automatischem Start in passender Konfiguration

  • 4 x 4 Dualband WLAN AC +N mit Multi-User MIMO (2.533 MBit/s brutto)

  • 4 x Gigabit-LAN

  • 2 x USB 3.0-Ports

  • 1 x ISDN-S0; 2 x  Anschlüsse für analoge Telefone

  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen

  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)

FRITZ!Box 7581 für Supervectoring 35b und Bonding

  • 2 x VDSL-Anschlüsse (Bonding + Supervectoring)

  • Dualband WLAN AC+N mit 1.300 MBit/s + 450 MBit/s

  • 4 x Gigabit-LAN

  • 2 x USB-3.0-Ports

  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen

  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)

FRITZ!Box 7582 für Supervectoring 35b und G.fast

  • 1 x VDSL-Anschluss (Supervectoring 35 und G.fast)

  • Dualband WLAN AC+N mit 1.300 MBit/s + 450 MBit/s

  • 4 x Gigabit-LAN

  • 2 x USB 3.0-Ports

  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen

  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)

FRITZ!Box 6590 Cable

  • 32 x 8 DOCSIS-3.0-Kanalbündelung (Fullband Capture Tuner) für Datenraten bis zu 1,7 Gbit/s im Downstream und 240 Mbit/s im Upstream

  • 4 x 4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s brutto)

  • 4 x Gigabit-LAN

  • 2 x USB-2.0-Ports

  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen

  • 1 x ISDN-S0

  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)

  • Überträgt das Kabel-TV zusammen mit FRITZ!App TV oder VLC-Player per WLAN auf mobile Geräte im Heimnetz

FRITZ!Box 5490 (Glasfaser)

  • Direkter Zugang für Punkt-zu-Punkt-FTTH-Anschlüsse (Active Optical Network)

  • Für den direkten Anschluss an die Glasfaser-Steckdose, optional an ONU einsetzbar

  • Glasfasertempo von bis zu 1 Gbit/s wird unterstützt

  • Dualband WLAN AC+N 1.300 MBit/s + 450 MBit/s

  • 4 x Gigabit-LAN

  • 2 x USB-3.0

  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen

  • Interner ISDN-S0-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage

  • Zwei Anschlüsse für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax

FRITZ!Box 6820 LTE

  • Internet via LTE: bis zu 150 MBit/s Downstream und 50 MBit/s Upstream (CAT 4, FDD)

  • Multibandunterstützung: 6 LTE-Frequenzen(FDD), 3 UMTS-Frequenzen

  • Fallback auf GSM/EDGE/GPRS bei nicht ausreichender LTE- oder UMTS-Netzabdeckung

  • Unterstützt Roaming

  • WLAN N mit 450 MBit/s (2,4 GHz)

  • 1 x Gigabit-LAN

Video: Fritzbox - So machen Sie ein Firmware-Update
0 Kommentare zu diesem Artikel
2177677