1253616

AV-Receiver mit DTS-HD und Dolby TureHD

18.05.2007 | 14:54 Uhr |

Mit dem neuen AV-Reciever von Onkyo soll der Sound von Blu-ray-Medien und HD-DVDs voll zur Geltung kommen.

Onkyo kündigt für Juni 2007 einen AV-Receiver mit HDMI-Schnittstellen an. Der TX-SR605 präsentiert sich als 7.1-Kanal-AV-Receiver mit eingebauten Decodern für „DTS-HD Master Audio" und „Dolby TrueHD". Damit sollen die klanglichen Vorteile der neuen HD-Medien voll zum Tragen kommen können. Dank seiner HDMI-Ein- und Ausgänge soll es zudem möglich sein, eine komplett digitale Signalverarbeitung zu realisieren, ohne Wandlungen in die analoge Ebene. Dadurch wird eine einzigartige Signalqualität vom Ein- bis zum Ausgangssignal realisiert, so Onkyo.

© Kai Schwarz

Der TX-SR605 bringt außerdem Optionen zur Bildsignalverarbeitung mit. So soll es beispielsweise problemlos möglich sein, ein eingehendes analoges Videosignal auf die digitale Ebene zu wandeln und über den HDMI-Ausgang auszugeben. Für das Umwandeln qualitativ einfacherer Videosignale steht ein „Time Base Corrector" (TBC) zur Verfügung, der laut Hersteller Laufzeitunterschiede im Signal im Sinne einer optimalen Bildqualität ausgleicht. Onkyos TX-SR605 soll ab Juni 2007 für rund 600 Euro im Fachhandel angeboten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253616