62668

ATI stellt speziellen Beta-Treiber für Oblivion bereit

07.04.2006 | 10:10 Uhr |

Das Rollenspiel Oblivion ist derzeit einer der beliebtesten Titel für PC und Xbox 360. Gerade die Grafik ist einer der Highlights des Spiels. Mit einem neuen Beta-Treiber von ATI soll Oblivion nun auf PCs noch atemberaubender aussehen.

Viele Spieler sind derzeit in die Rollenspiel-Welt von Oblivion ( Test ) eingetaucht und versuchen, den verschollenen Thronerben aufzuspüren und die Höllentore zu schließen. Das Spiel sieht auf dem PC (geeignete Hardware vorausgesetzt) schon jetzt klasse aus. Doch es geht nach Ansicht von ATI noch besser. Das Unternehmen hat einen speziellen Beta-Treiber für Oblivion veröffentlicht.

Nach dessen Installation können PC-Spieler High Dynamic Lighting (HDR) und Anti-Aliasing (AA) zugleich aktivieren. Zudem gibt es einen AFR-Modus für Crossfire.

Der Treiber richtet sich an Besitzer einer ATI-Grafikkarte der X1000er-Serie. Erste Probleme sind ebenfalls bereits bekannt: So kann SuperAA bei Crossfire nicht zugleich mit dem HDR-Modus ausgeführt werden und in Zusammenhang mit Gras-Schatten kann es zu Rendering-Problemen kommen. Darüber hinaus kann es bei ATI Radeon X1600XT-Crossfire-Kombinationen zu Spielabstürzen kommen, wenn die Auflösung größer als 1600x1200 ist. Ebenfalls zu Abstürzen kann es in Zusammenhang mit einer ATI Radeon X1900-Karte kommen, wenn per Task-Wechsel zwischen Desktop und Spiel gewechselt wird. ATI untersucht diese Probleme derzeit und will entsprechend Updates für den Treiber veröffentlichen.

Der Download des Beta-Treibers für Windows XP/2000 beträgt 14,1 MB, für Windows 64-Bit fallen 23 MB an.

In der Ankündigungs-Mail des Patches gibt es darüber hinaus noch einen nebulösen Hinweis, nach dem es in der kommenden Woche Neuigkeiten bei den Catalyst-Treibern geben soll, die vor allem Linux-Fans freuen dürften. Anzunehmen ist also, dass es nach längerer Zeit mal wieder eine aktuelle Version der Catalyst-Treiber für das Open-Source-System geben wird.

Download des Beta-Treibers für Oblivion

0 Kommentare zu diesem Artikel
62668