18.12.2003, 12:31

Eric Bonner

ATI schickt Catalyst-Treiber 3.10 ins Rennen

ATI hat eine neue Fassung der Catalyst-Treiber für seine Radeon-Grafikkarten bereitgestellt. Die "Catalyst Software Suite 3.10" enthält jetzt die folgenden Versionen: Radeon Display Driver 7.962, das Multimedia Center 8.8, Hydravision 3.25.0006, Hydravision Basic Edition 3.25.9006, Remote Wonder 2.1 sowie WDM 3.11.
ATI hat eine neue Fassung der Catalyst-Treiber für seine Radeon-Grafikkarten bereitgestellt. Die "Catalyst Software Suite 3.10" enthält jetzt die folgenden Versionen: Radeon Display Driver 7.962, das Multimedia Center 8.8, Hydravision 3.25.0006, Hydravision Basic Edition 3.25.9006, Remote Wonder 2.1 sowie WDM 3.11.
Als brandneues Feature bezeichnet die Grafikkarten-Schmiede in den Release Notes die Unterstützung der "OpenGL Shading Language" (GLSL). Dabei handelt es sich um eine hardware-unabhängige Programmiersprache für High-Level-Grafiken.
Für den Endanwender dürften allerdings die gesteigerte Performance interessanter sein. Für 2D-Anwendungen sollen immerhin Verbesserungen von drei bis sechs Prozent herausgeholt worden sei - dies gilt für die gesamte unterstützte Radeon-Poduktlinie.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

120902
Content Management by InterRed