133084

ATI kündigt All-In-Wonder X800XL an

05.07.2005 | 14:59 Uhr |

ATI hat die "All-In-Wonder X800XL" für PCI-Express angekündigt. Die Karten sollen noch im Sommer in den Handel kommen. Das Besondere der europäischen Version der Karten: Sie werden DVB-T unterstützen.

ATI hat für diesen Sommer einen Neuzugang für die "All-In-Wonder"-Grafikkartenfamilie angekündigt: Die "All-In-Wonder X800XL" für PCI-Express. Als Grafikchip kommt, wie der Name es schon vermuten lässt, der Oberklassen-Grafikchip X800 XL zum Einsatz.

Der Grafikchip wird laut Angaben von ATI mit 400 Megahertz und die 256 MB Speicher mit 490 Megahertz getaktet. Microsofts Windows Media Center Edition wird voll unterstützt. Interessant für europäische Käufer: Die Grafikkarte wird im Gegensatz zu dem US-Modell in Europa mit der Unterstützung von DVB-T ausgeliefert. Daneben ist aber auch ein analoger TV- und Radio-Empfang möglich. Per Scart kann die Grafikkarte an einen Fernseher angeschlossen werden. Per VGA oder DVI erfolgt der Anschluss an einen PC-Monitor.

Die All-In-Wonder X800 XL für PCI Express soll im Laufe des Sommers für 399 US-Dollar (zirka 340 Euro) in den USA und in Europa in den Handel kommen.

PC-WELT Test: ATI Radeon X800 XL (Beta)

PC-WELT Testcenter: PCI-Express-Grafikkarten

ATI-Grafikkarten im PC-WELT Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
133084