139986

ATI feiert 20-jähriges Bestehen auf der CeBIT

09.03.2005 | 12:43 Uhr |

Zu seinem 20-jährigen Firmenjubiläum hat sich ATI einiges für die CeBIT einfallen lassen.

Die Grafikkarten-Schmiede ATI Technologies feiert vom 10. bis 16. März 2005 auf der CeBIT in Hannover ihr 20-jähriges Bestehen. Hierfür präsentiert sich das Unternehmen in verschiedenen Hallen mit unterschiedlichen Aktionen rund um Grafikkarten und Spiele.

In den Hallen 25 und 27 wartet ATI mit einem Gaming-Bereich, einem Partner- und History-Park sowie einem Fun-Park auf. In Halle 27 können sich Interessierte über die neuesten Grafikkarten, PCs, Notebooks und Spiele-Software informieren.

Einen ATI-History-Park finden Sie ebenfalls in Halle 27. Die dortige Ausstellung bietet einen Rückblick auf die Höhepunkte der IT-und Grafikbranche im Zusammenhang mit ATI und dem Bereich der Computerspiele. Ferner erwartet den Besucher eine Retrospektive der letzten 20 Jahre CeBIT.

In dem von Intel und ATI gesponserten Shuttle Spiele-Bereich in Halle 25 am Stand C08 warten auf den Besucher Wettbewerbe zwischen Spiele-Clans, zwei Bühnen, an denen das Publikum interaktiv mitspielen kann, verschiedene Vorführungen, Hardware-Workshops und 60 Spiele-PCs. Außerdem gibt es eine Bühnenshow.

0 Kommentare zu diesem Artikel
139986